Einladungen


Jetzt habe ich endlich einen Anlass gefunden, mein neues Maschinchen auszuprobieren! Und anfangs war’s gar nicht so leicht. Da habe ich jede Karte mit einer anderen Prägeschablone "beprägt", und dann saß ich da, und wusste nicht weiter. Meine erste Karte hat mir auch gar nicht gefallen. Aber dann hat mich die Muse geküsst. Ich habe dann auch einige Elemente geprägt und schon kam Abwechslung rein. So viel Zubehör hab ich ja noch nicht. Aber das kommt noch. Und dann wollte ich auch, dass sich die Einladungen irgendwie ähneln (obwohl die Eingeladenen ja immer nur eine zu sehen bekommen...)
Hier sind sie nun :-)

Kommentare:

  1. Hmmm, haben wollen! :-)
    Die Punkte (oder man sagt dann wahrscheinlich besser Noppen) gefallen mir richtig gut. Ich glaub das Maschinchen ist echt seine Anschaffung wert gewesen. Ob ich das Teil mal sehen kann, wenn ich demnächst gut behütet zu dir komme??? :-) ...

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Au ja. ich hab der Claudi ja auch schon vorgeschlagen, dass der Paper-Club exclusiv früher kommen darf, damit wir gemütlichst BASTEL-Gespräche führen und am Maninschen rumspielen (und uns kekkenlernen) können... der Freund muss dann eben die letzten Vorbereitungen treffen ;-) Aber das macht er ja gerne.. :-) Ich freu mich auf Euch

    AntwortenLöschen