Happy Birthdays

Dann hatten in letzter Zeit drei meiner Freundinnen Geburtstag, und da ich gerade so im Pillow-Fieber bin, gabs die Geschenke dann auch in Pillow-Boxen.

Zuerst meine Drehn. Da habe ich eine Farbe benutzt, die ich erst sehr hässlich fand, aber in Kombination mit dem Schwarz und auch dem schwarzen Häkel-Selbstklebe-Stoffband war ich dann total begeistert. Dazu gabs eine Karte mit einem Hinweis auf das Geschenk-Thema... kommt jemand drauf? :-)

Und dann hatte die Claudi Geburtstag. Sie bekam sogar drei Pillow-Boxen. Aber zwei davon habe ich schon präsentiert, also hier nur die große, und dazu die Karte.

Ich stelle jetz auch fest, dass bei beiden Karte und Box so gar nicht zusammen passen...
naja, muss ja auch nicht :-)

Judy hatte auch Geburtstag. Auch sie bekam eine Pillow-Box, mit Nasch drin, aber vorallem habe ich ihr ein Tagebuch für ihren Hund gemacht. Sie und ihr Freund sind seit ca. einem halben Jahr Herrchen und Frauchen. Und als sie letztens bei mir war und von Pepper erzählte, meinte sie "ach, man müsste das alles auch aufschreiben"..... das kann sie jetzt :-)


Das ist das Deckblatt und die erste linke Seite

Dann gibts auf den insgesamt 32 Seiten mehrmals diese Doppelseite.

Und zwischendrin immer mal wieder andere Seiten zum ausfüllen. Bis hin zu "Schandtaten" anderer Hunde und die Aufforderung, Fotos von Peppers Schandtaten zu sammeln.

Ich bin gespannt, ob sich das Album füllt :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen