Gut gemulcht ist ganz gewonnen.. oder so

Hallöchen...

heut nur was Kleines zwischendurch. Und ich weiß, viele viele von Euch haben auch einen Garten und da ist ein bissl Unkraut nix besonderes. Aber ich freu mich trotzdem wie Bolle :-)

Ich habe seit Wochen immer auf dieses blöde überwucherte "Beet" neben der Eingangstür geguckt und mich geärgert.

Jetzt sind wir endlich in den Baumarkt, haben säckeweise Mulch gekauft. Während der Freund ungefähr 10 Aufgaben erledigte habe ich da an dem Beet rumgezupft. Sorgfältig jedes Grashalm neben einer Pflanze entfernt und versucht, nix zu töten. Bis dann der Freund kam, nochmal hier und da einfach Pflanzen (ok, das war wohl auch Unkraut) rausriss und dann konnten wir mulchen. Es müffelte zwar 3 Tage, aber das Ergebnis freut mich total. Hoffe, da kommt jetzt nie wieder Unkraut (und hoffentlich tut der Mulch dem Boden nix.. )


 Gut, man hätte noch eine schöne grade Rasenkante machen können, vielleicht noch ein paar Steine als Begrenzung.. naja, ein Schrit nach dem anderen :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen