Berlin bei Nacht

Hallo Ihr Lieben....

Ich hatte vorgestern einen wunderschönen Abend. Unsere Firma lud zu einer nächtlichen Boots-Tour durch Berlin ein, zur Feier von einem Jahr Redaktionszusammenlegung.
Besonders vorfreudig war ich, weil ja in Berlin zur Zeit das Festival of Lights ist, bei dem unzählige Gebäude kunterbunt beleuchtet sind. Und dann noch auch der Wasserperspektive :-)

Leider hat meine Kamera aber seit ein paar Wochen die Macke, dass die nur noch auslösen mag, wenn SIE es will, und dazu bin ich auch kein gut geübter Licht-bei-Nacht-Knipser, also sind die Fotos nicht soooo umwerfend. Allerdings muss ich auch sagen, waren wir auch ein wenig enttäuscht. Denn Viele Gebäude wirkten so, als hätten sie lediglich ihre normale Beleuchtung angelassen... nix mit Kunst und so... aber auch das war natürlich wunderschön. Das Wetter war zum Glück auch so, dass es vorher ein wenig regnete, aber während der Fahrt wars trocken und ich bin auf dem Oberdeck auch kein bisschen erfroren :-)

Ich hoffe, die Bilder gefallen Euch trotzdem :-)



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen