Fiese Schachtel - Zweiter Versuch!

Hallöchen :-)

Ich hab Euch doch letztens zwei Schachteln gezeigt, bei der die Cameo mir fies in die Schneidematte geschnitten hatte. Da ich den Fehler nicht fand hatte ich nun wahnsinnige Angst vor der "verseuchten" Datei.... hab mich aber getraut und WARUM auch immer, ging dieses Mal alles gut. Nur gabs ein anderes Problem: Dieses wuuunderschöne gepunktete Papier hat auf einigen Punkten nochmal eine Extra-Glitzerschicht. Und an den Stellen wars zuviel für die Cameo. Aber das war zum Glück nicht soo dramatisch und ich konnte alles per Hand nachschneiden.

HIER die Cameo-Datei (samt Schmetterlingen) für Euch!


Ja, diese Schachtel ist für meine liebe, süße  Kollegin Inna. Und sie hat sich auch über die Schachtel gefreut.. aber.....




... weitaus mehr hat sich sich über ihre Gurken gefreut. Normalerweise isst sie fast ein Glas am Tag. Warum sie noch nicht implodiert ist weiß kein Mensch! Und auch an dem Tag... sie kam abgehetzt, wütend und hungrig direkt vom Flughafen zur Arbeit und hat das GLas noch nicht mal GESEHEN da hatte sie schon die erste Gurke im Mund :-)
Und keine drei Stunden später war das Glas dann auch leer ;-) Aber dafür wars ja och gedacht ;-)

Ach so, und wer Inna mal kennenlernen möchte (es lohnt sich), sie hat einen wuuuunderschönen Reiseblog (und das sag ich nicht nur, weil ich sie mag)!!!  HIER Innas Blog :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen