Kreativtage Berlin

Einen schööönen Sonntag Euch :-)

Ich wollte Euch nur schnell berichten, wo ich gestern war :-)

Die Kreativtage Berlin fanden (ich glaube) zum zweiten Mal statt. Letztes Jahr konnte ich leider nicht hin, weil das genau im Umzugsstress gewesen wäre, und da hatte ich keine Sekunde Zeit übrig.. aber DIESES Jahr hab ich alles freigeräumt und den Freund überredet, dass er mitkommt.
Allerdings war der Weg da hin ein einziges Martyrium....

Wir fuhren also mit dem Auto hin und begingen damit schon den größten vorstellbaren Fehler. Denn während der Fahrt hörten wir im Radio die Hinweise "Besucher des Messegeländes bitte die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen".. tja, nun saßen wir schon im Auto...wie schlimm kann das schon sein?
Ich muss ja sagen, ich bin ja einiger Maßen entspannt was Schleifen fahren, Wenden, Parkplatzsuchen, linksrum, rechtsrum, nochmal ne Runde etc. angeht. Leider ist der Freund da nicht so genügsam wie ich und dazu hatte ich noch Angst, dass wenn wir iiirgendwann dort ankommen, alle Stände leer sind ;-)
Also, wir kreisten wirklich eine Stunde, wurden angehupt, waren in einem Parkplatz und fuhren AUSVERSEHEN wieder raus und und und. Wir parkten dann gaaanz weit weg, latschten zum nächsten U-Bahnhof, fuhren EINE Station und latschten dann zur Messe. Puh. Zum Glück war mit dem Aussteigen aus dem Auto auch die dicke Luft verdampft und als wir dann noch 20 Minuten am Ticketschalter stehen mussten, machte uns das nicht mehr viel aus.

 Ja, und dann waren wir da. Es war genauso wie ich es erwartet hatte. Ausreichend Befriedigung für mein Bastelherz. Ich hatte kurz Angst, es könnte zu viel "Fertiges" angeboten sein (was auch nett zu gucken ist, aber da es Scrapp-Läden ja nicht wie Sand am Meer gibt ist das für mich immer Shopping-Gelegenheit...) und ich befürchtete sehr viel Stoff/Wolle/Genähtes, was ja auch nicht so meins ist. Aber, ich würde sagen, es war sehr gerecht verteilt :-) Für jeden was dabei. Es gab viel zu entdecken, auch alte Kindheitserinnerungen wurden geweckt (das würde ich zuuuu gern zeigen, aber das soll nun auch ein Weihnachtsgeschenk werden.. also pssst) und am Ende bekam ich sogar noch zum halben Messepreis noch ein Tuch :-) (in etwa mein 243.!)

Leider hab ich zu selten an Fotos gedacht..... aber hier ein paar winzige Eindrücke...






 Und wie immer wenn ich mit solchen Schätzen nach Hause komme, habe meine Beute nochmal auf dem Tisch ausgebreitet (bin ja selbst dann immer nochmal überrascht, was da alles aus dem Beutel kommt :-) ) und für Euch geknipst :-) (und beschriftet)
Das hier habe ich an dem Stand auf den ersten Fotos gekauft. Da wollte ich eigentlich auch bei den Stempelkissen zuschlagen, aber ich mag nicht nur so eins kaufen. Mein Traum ist ja im Lotto zu gewinnen und dann von EINER Marke ALLE zu haben :-) (so wie man das immer auf anderen Blogs sieht.. haha)
Den Weihnachtsbaum hab ich übrigens sofort ausprobiert: Der ist Hammer! Und: Den hat der Freund ausgesucht :-)
Dazu von meiner Lieblings-Ohrring-Dealerin wieder zwei neue Sets :-) Schmacht
Ja, dann hab ich meinen Copic-Bestand aufgefüllt (entschuldigt bitte das Foto, war wohl die Aufregung)....
Dazu Stempel (wie ihr seht waren die auch preiswert) und ein Paper-Pad mit Weihnachtspapier.
Das alles übrigens aus dem Scrap-Village, die aus Berlin sind. Wusst ich gar nicht.. merk ich mir und werd sicher mal hinreisen (vom Berliner Süßen in den Norden? Ja, da kann man "reisen" sagen :-) )
Und zum Schluss noch Perlen-Pens.. ich glaub, die sind eher in der nicht so scrapper-typischen Ecke zu finden, aber ich mag die total gerne. Ich kann auch gar nicht sagen, ob ich damit wahnsinnig uncool bin, oder ein total Vorreiter, - haha - aber ich seh sonst niemanden die Dinger benutzen. Komisch... Aber die Farben sind doch toll, oder? Hab vor Aufregung eins doppelt gekauft, aber nicht dem Freund sagen. Der fragt mich eh schon bei jedem Stempel: "Hast du das nicht schon?" und blöder weise hatte er tatsächlich schon mal recht (bei Ohrringern!! Unfassbar!!!)
 So, mal sehen was ich vor meiner Spätschicht heute noch alles zu Stande bringe.... Genießt den Sonntag :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen