Hintergrund vs. Vordergrund

Ich habe ja schon öfter mal erzählt, dass ich mich mit Hintergründen meist schwer tue. Ich gestalte einen, den ich dann meist auch echt toll finde, und dann sitz ich da, und mir fällt nix damit ein. So ging es mir auch hier: Ein bissl mit Wasserfarben gespielt, dazu mein Super-Stempel und ein bissl Strukturpaste, leichter Goldschimmer. Toll. Und nu? Naja, ich hab den Hintergrund dann mal NICHT zur Seite gelegt und versucht, was daraus zu machen. Ich finde, es ist ok geworden, aber der Hintergrund hätte noch was schöneres verdient.....




1 Kommentar: