"Mach was draus"-Brief No. 1

Guten Morgen ihr Lieben.

Ach, heute alles etwas später, trotz Urlaub bin ich nicht fertig geworden ;-) Das Video exportiert jetzt gerade und das zeig ich euch dann später :-)

Heute gibt's nämlich zwei Programm-Punkte :-)

Erinnert ihr euch noch an Task for Tuesday, bei der Wiebke und ich uns ein Mach-was-draus-Brief schickten? Jetzt waren bei Instagram doch welche soo begeistert, dass wir noch eine klitzekleine Brief-Runde gemacht haben. Heute und die nächsten Tage seht ihr dann die Ergebnisse. Heute ist der Brief von der lieben Karo (Instagram-Name: "karoscrafting") dran. Ihr Brief war leider auch der einzige, bei dem ich daran gedacht habe, die Sachen vorher zu fotografieren... ich Trottel...

Nun denn, schaut doch mal, was draus geworden ist. Ich finde ja, es sieht mal wieder so gar nicht nach mir aus, aber so ist das, wenn man eben 'ne Vorgabe hat. Andererseits ist es aber auch toll, mal wieder was anderes zu machen. Zum Beispeil hat Karos Brief mir mal wieder Lust auf Pattern Paper gemacht! :-)










So, das Video gibt's dann später, bis gleich ;-)

1 Kommentar:

  1. Oh, da sind dir ja eine ganze Reihe süßer Kärtchen vom Basteltisch gehüpft! Mir gefallen eigentlich alle ganz gut, wobei ich den mit den roten Spritzern eingefärbten Hintergrund bei der ersten etwas gewöhnungsbedürftig finde. Da dachte ich zuerst ganz spontan an Eichhörnchenmassaker. ;o) Ich hoffe, du nimmst mir diese ehrliche Meinung jetzt nicht krumm. Hinstellen würde ich mir die Karte nämlich auf jeden Fall. Das Morbide hat irgendwie was. Ich muss jedenfalls immer Lachen, wen ich sie sehe. :o) Da ist dir fast schon eine echte Jessa-Karte gelungen, würde ich sagen.

    AntwortenLöschen