Monster fürs Patenkind

Hallo ihr Lieben :-)
Tag EINS von unserer kleinen Urlaubswoche :-) Und bis auf "einkaufen gehen" darf ich heute den gaaanzen Tag basteln (sagt der Freund!). Obwohl schon diverse Dinge auf meiner to-do-Liste stehen die, naja, auch mit basteln zu tun haben, aber.. hmmm.... kennt ihr dass? Also, sich einfach hinsetzen und sozusagen Freestyle-Basteln? ;-) Kein "ich muss noch den Sketch machen" oder "für XXX zum Geurtstag n Flaschenanhänger" oder "Ich muss noch das Video für morgen schneiden" :-) Selbst wenns echt Sachen sind, die IMMER Spaß machen, ist es eben doch nicht freestyle :-) .. jedenfalls, mal sehen ob ich dann heute auch noch zum Freestylebasteln komme ;-) Der Pool lacht mich ja auch schon so süß an....

Dann mal fix: heute gibts wieder zwei Sachen.
Mein Patenkind hatte die Woche Geburtstag und ich habe ihm eine kleine Karte gemacht, sogar MIT Wobbler (heißt das so?) Habs sogar auf einem Foto geschafft es mit der Bewegung zu fotografieren :-) Bei Instagram lad ich dann gleich noch das passende Video hoch ;-)
Das ist sozusagen eine Plastik-Feder, die selbstklebend dahinter befestigt wird und dann wackelt das Monster so lustig :-)





Ja, und dann habe ich für eine Kollegin eine Karte gemacht, und, naja, ich glaub, sie fands auch sehr lustig ;-) Ihr seht ja selbst.. hihi... ich hab ihr dazu aber eine glutenfreie Snacktüte gebastelt (die seht ihr dann Montag) und mich dafür extra auch vorher informiert :-) Ne Tanja? ;-)

Dann wünsche ich euch ein toooolles Wochenende und viel Zeit zum Freestyle-Basteln :-)


1 Kommentar:

  1. Hi Birka, ich bin ja schon ein bisschen neidisch auf deine Bastel-Urlaubswoche! :) Zwei superschöne Karten sind das, die Monsterkarte mit dem Wobbler (was für ein geniales Wackel-Foto!!) finde ich besonders klasse und wird bestimmt auf dem Kindergeburtstag ordentlich begrabbelt! Aber auch die Törtchen sind dir wieder einmal super gelungen, ich bin immer ganz begeistert, was für tolle Sachen du aus dem Set zauberst! Liebe Grüße! Biggi

    AntwortenLöschen