Stempelmekka......

Hallo ihr Lieben....

aaalso, langsam wirds ja Zeit mal übers Stempelmekka zu reden, ne? :-) Ich hatte ja erst gar nicht vor, da hin zu gehen. Ich habe letztens ganz viel neue Sachen gekauft und die beglücken mich immer noch. Dazu habe ich ja kuuurz nach dem Mekka Geburtstag und habe zum einen ja eine Wunschliste an die Geburtstagsfee geschrieben, zum anderen brauch ich ja dann all mein Geld für die Party. Also, ich war totaaal uninterssiert am Mekka... So, aber dann fragten mich meine Stempelküche-Mädels, dann fragte mich meine Wiebke und dann auch noch Nina (Engelchen).. tja, und da gerät der stärkste Mann ins wanken.....
Aber das sind mindestens 5 Stunden Fahrt. Zug? Zu teuer, Mitfahrgelegenheit.. ja, da hab ich mich zu blöd angestellt. Ich konnte nirgends finden, wie ich den Menschen kontaktiere um zu fragen, ob er mich in Hagen rauslassn könnte. Dann wollte ich mich mit Jessa und Biggi zusammen tun, denn die wohnen auf der Hälfte der Strecke, das könnt ich ja schaffen. Und dann wär ich auch nicht mehr allein... Und DANN meldete sich der Freund mit "ähm, naja, ich hab doch noch gar nicht richtig nein gesagt".. und mit dem Freund zu fahren fände ich natürlich am aller schönsten, hätte aber vollstes Verstädnis gehabt, wenn ihm 5 Stunden Fahrt für Bastelkram nicht so verlockend erscheint....also zog es sich dahin, weil jede Entscheidung von einer anderen Entscheidung abhing.. aber jetzt haben wir einen Plan :-)

Wir fahren am Freitag schon und dann kann ich abends mit meiner Wiebke (na, und unseren Männern natürlich) schon warm werden (bin ja voll aufgeregt.. hoffentlich mögen wir uns in echt auch!) und Samstag gehts dann entspannt zum Mekka. Der Freund will sich so lange Köln angucken.... und ja, was nun noch nicht fest geplant ist, dass sich dann abends noch mit ein paar Mädels irgendwo trifft und endlich Zeit hat in echt zu plaudern. Aber da denk ich noch drauf rum ;-)

Also, Hände hoch: wer fährt auch zum Mekka? :-)

So, und wenn ihr euch wundert, warum ich heut so lange übers Mekka rede.. ich zeig euch heut die Karten, die ich fürs Mekka-Gewinnspiel gemacht habe. LEIDER ist mir in DER Sekunde, dass ich die Karten bei der Post über den Schalter schob (einen Tag vor Einsendeschluss) aufgefallen, dass ich sie noch nicht fotografiert habe. Also habe ich nur die (ich vermute eingescannte) Version von der Mekka-Seite mopsen müssen.
Thema war ja, Back to the Roots, also, die Anfänge der Stempelkunst, nur in Schwarz-Weiß. Puh, ich dachte, das wäre wirklich schwer. Und dann ist es mit sooo leicht gefallen. Ich war so happy. Da es ja Postkarten sein sollten, wurde das zwangsläufig auch eine one-layer-card und ich hab auch keine Pailletten oder Bänder oder so benutzt, wollte ja nicht, dass es bei der Post in nem Gerät stecken bleibt....

 Und jetzt der Reihe nach, wie ich sie am schönsten finde :-)


(psst.. die Panda-Karte hat mich zu meinem morgigen Video inspiriert...)




So, alle die, die bei dem Gewinnspiel nicht mitgemacht haben: Drückt mir die Daumen :-) hihi
Ich hoffe die lösen eendlich auf, ich bin ja soo neugierig....

So, dann habt ein wuuundervolles Wochenende.. und ich bin gespannt wer sich jetzt alles meldet :-)

Kommentare:

  1. Boah deine Postkarten sind toll! :) Die Pandaas sind so süß in den kleinen Rähmchen. Bin auf dein Video gespannt. ;) Zum Mekka wollte ich auch. Nur fahre ich wenn dann wahrscheinlich sonntags…. :(
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind echt toll. Vor allem die Explore Nature. Sieht aus wie ein Druck!
    Und ich fahre auch zum Mekka und ich bin das ganze Wochenende in der Nähe! Und ich will dich treffen! :D

    LG, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich habe dich für den Liebsten Blog Award 2015 nominiert. Schau doch mal vorbei, da erfährt du alles weitere. Schönes Wochenende! Aline https://trashtortendesign.wordpress.com/2015/08/29/liebster-award-2915-discover-new-blogs/

    AntwortenLöschen
  4. Wonderful cards! I love them!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birka, die Idee mit dem Mekka hat was...
    Ich glaub, ich red heute Abend mal mit meinem Mann... Wäre es denn vielleicht möglich, von Teltow aus mit euch hin zu fahren? Gruß Wiebke K.

    AntwortenLöschen
  6. So meine Liebe, jetzt muss ich ja nochmal meinen Senf dazu geben. Ich bin immer noch entsetzt! Diese drei schicken Dinger so unnütz vergeben an eine Jessica Firma. Tz. Wir sollten eine Rebellion starten! Am besten eine Rebellion der korrekt ausschneidenden Scheren, haha! Ich fang schonmal mit den Plakaten an..........

    AntwortenLöschen