Useless Trinkets Oster-Freebie-Hop

Hallo ihr Lieben...

ja, nur noch eine Woche bis Ostern. Und falls ihr immer noch nicht angefangen habt mit Osterkarten, dann könnt ihr euch bestimmt spätestens JETZT nicht mehr halten :-)

Denn, die liebe Jessa hat einige ihrer süßen Freebies ins Oster-Team eingewiesen und ihr könnt jetzt super-unkonventionelle, aber suuuper-süße Osterkarten zaubern :-)



Vielleicht seid ihr ja auch grade schon von Jessa gekommen, dann wisst ihr ja, ihr seid MITTEN in einem Blog-Hop :-)

Dann will ich nicht länger quatschen, sondern euch einfach meine Karten zeigen :-)

Am liebsten mag ich ja Keksdose, das Einhorn. Sie hilft dieses Jahr beim Eier-Bemalen :-) Und guckt doch mal, wie sie konzentriert die Zunge rausstreckt... hihi...





Und dann gibt's ja noch Gustav, der hat sich die Öhrchen angeschnallt und versteckt fleißig
Ostereier :-)


(die Porträt-Aufnahmen sind iiirgendwie unscharf geworden... menno)

So, und weil ihr ja sicher noch den Sonntagskuchen backen müsst oder sofort die Freebies runterladen wollt und deswegen nicht so viel Zeit habt, red ich nicht lange, sondern hüpft einfach noch schnell durch den Hop... es looohnt sich :-)


Birka  --> you are here :-)
Tanja  

Ja, und mooorgen zeig ich euch dann vielleicht noch zwei Karten :-) Viel Spaß beim Hop und Happy Sonntag, eure




Kommentare:

  1. Oh, sooooo tolle Karten Birka. Und ist verneige mein Haupt vor deiner Geduld knapp 200 Eier auszuschneiden... Respekt ;)

    Liebe Grüße
    Jennifer^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich verneige mich ehrfürchtig vor der fuzzy cutting Eier-Ausschneide-Weltmeisterin Birka! Die Karten sind einfach nur der absolute Wahnsinn! Keksdose in einem Meer aus Ostereiern und Gustav und Mini-Gustav verstecken gemeinsam Ostereier - gahaha, so süß!

    Danke für deine Hilfe, Birka!

    Allerliebste Grüße von mir und meinen 14 Copics ;)

    Jessa

    AntwortenLöschen
  3. OMG Ernsthaft Birka, bist du nicht wahnsinng beim Ausschneiden der tausend Eier geworden??? also du bist echt ungeschlagen die fuzzy-cutting-Queen, eine lebendige Cameo sozusagen *hihi Aber das Ergebniss ist sooooo toll, diese ganzen Eier und alles so schön pink <3 Die Farbkombi bei Gustav und Klein-Gustav find ich echt super schön und so heimlich im Gras versteckt *hehe da kann Ostern kommen

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh, wie genial!! Wundervolle Osterkärtchen sind das!!
    Wahnsinn, diese Menge an Mini-Eiern :)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Wonderful cards, Birka! All of those eggs!! They look brilliant. And the Gustavs! So clever (again) to use a big and a little one in the grass together. Adorable!

    AntwortenLöschen
  6. These are fabulous! I can't imagine cutting out all of those tiny eggs that Cookie Jar painted. Love both of your cards.

    AntwortenLöschen
  7. Die Eierparade ist ja toll und Keksdose ganz schön fleißig. Aber die kleinen Fluffies gefallen mir am Besten :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte deine Karten ja auf Instagram schon kommentiert, erkläre aber gerne auch hier noch mal, dass ich sie total toll finde. Vor allem das Einhorn in seinem riesigen Eierhaufen. :o)

    AntwortenLöschen