Heute werdet Ihr mich alle hassen!

Hallo liebe.. ähm.. noch Blog-Leser....

jaa, wie sag ichs nur...? Ich hab was Schlimmes gemacht. Also, naja, eigentlich was Gutes, finde ICH. Aber ich glaube IHR alle werdet schockiert sein.... ein, zwei von euch werden es vielleicht für eine gute Idee halten, aber der Rest wird sich schämen, je hier gewesen zu sein...
Nun gut, werd ich mal gestehen:

Ich habe die letzte Zeit festgestellt, dass, so witzig ich auch all die Sentiments, die (meist in englisch) passend zu den Stempelsets mitgeliefert werden, auch sind, sie dennoch, naja, bei mir einstauben. Und die Karten die ich damit gemacht habe auch. Ich verschicke selbst fast NUR Geburtstagskarten, und wenn meine Mutti bei mir Karten aussucht, nimmt sie gerade mal noch eine "Danke"-Karte mit, aber auch da wissen wir beide, dass die länger liegen wird...


Also, bitte, ich hoffe, niemand ist mir jetzt böse. Ich liebe alle passenden Sprüche, und sie bleiben mir ja auch erhalten, aber ich hab mir fest vorgenommen, viel mehr Geburtstags-taugliche Karten zu machen.

Also habe ich schon länger gegrübelt, mir eine kleine Übersicht zu basteln mit all den Stempeln die ich so habe. Ich wollte erst alle Herstellerfotos aus dem Netz zusammensameln udn mir ein Übersichtsbuch zu machen. Hab ich dann aber doch nicht. Weil mir einfiel, dass ich ja eben dann doch, wenn ich darin einen passenden Spruch gefunden habe, nochmal das spezielle Set suchen muss. Und dann kann ich auch gleich die Stempel durchgucken.

So, und dann hatte ich DIE Idee.. ich hab noch ein zwei Momente gezögert und versucht abzuwägen, obs mich iirgendwann nerven könnte oder irgendwelche Nachteile für mich hätte, aber nein, ich finds grandios...

Ich bin ALLE meine Stmepelsets durchgegangen und habe alle Sprüche die iiirgendwas mit Geburtstag (also z.B. auch "Have a nice Day") rausgesucht, entnommen (jawohl!) und mir drei eigene Sets zusammen gestellt. Und das waren am Ende überraschend wenige Stempel. Aber ich habe jetzt ALLE "Happy Birthdays" auf einen Blick und griffbereit, ohne überlegen zu müssen "bei welchem Set war nochmal ein Happy Birthday dabei...?".

Ich hab mir Windradfolie zurechtgeschnitten, Papier, und dann die Stempel zusammengestellt. Diese dann auf dem Papier ein Mal abgestempelt und das wie mit meinen anderen Stempeln in eine Tüte von Avery Elle gesteckt. Sieht fast aus wie alle anderen. Und steht griffbereit direkt vor meiner Nase.

Und mir ist bis eben kein Nachteil eingefallen. Aaaußer, dass mich jemand fragt "Woher isn der Spruch..?" aber dann hab ich vielleicht Glück und weiß es noch ;-)

Ach doch, ein Nachteil wüsste ich noch: Ich könnte jetzt von Euch allen geächtet werden... das wär echt doll blöd.


Aber guckt mal.. das sind echt nicht viele, oder? Ich habe noch zwei Sets, die nur zum Thema Geburtstag sind, die stehen jetzt mit den drei neuen zusammen, aber es ist einfach wirklich nicht viel.....

Und jaaa... ich habe vor dem Abstempeln eeeeigentlich alle richtigherum drehen wollen, muss wohl ein "Horay!" übersehen haben....


Jetzt freu ich mich aber wirklich auf die zukünftige Bastelzeit, ob sich der kleine Aufwand und (vielleicht) eure Schmähungen gelohnt haben... aber bisher bin ich noch total optimistisch, dass das eine geniale Idee war!


Also, ich bin auf eure Meinungen gespannt.. Banause oder clever?? ;-) Und scheut euch nicht, sagt mir ruhig gaaanz ehrlich, wie schockiert Ihr seid.... hihi.. ich halte das aus!


Dann happy Wochenende, bis morgen, eure Stamp-Ripperin



Kommentare:

  1. Ach Birka, warum sollen wir dich jetzt hassen?
    Ich finde die Idee gar nicht schlecht. Gerade bei den Happy Birthdays mixe ich auch schon mal gern die Firmen. Mal ist der Spruch zu groß, mal zu klein. Also ist deine Idee doch grandios.
    Und ja, du hast recht. Meine dankes Karten stauben hier auch ein wenig ein. Daher bin ich auch dazu über gegangen doch eher Geburtstagskarten zu werkeln, noch ein paar Baby Karten, vielleicht mal ne Hochzeitskarte. Aber die Geburtstagskarten braucht man am meisten.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ich hätte echt gedacht, dass mich hier alle verachten weil ich die Sets auseinander-friemle... ;-) hab ich ja voll Glück gehabt.. hihi

      Löschen
  2. Liebe Birka,
    soll ich dir etwas verraten? Ich liebäugele schon länger mit dieser Lösung, allerdings würde ich am liebsten ALLE THEMEN UND MOTIVE so zusammenfassen!
    Also z. B. alle Blumen separieren, ebenso alle Vögel, Bäume etc. Der Aufwand wäre enorm und kein Set wäre danach mehr vollständig, befürchte ich. Aber es wäre ein Leichtes, dann "aus den Vollen" schöpfen zu können! Einen besseren Überblick könnte man sich doch gar nicht verschaffen. Aber ich bringe es nicht übers Herz...
    Du bekommst also für die Schriftzüge von mir ein "Daumen hoch", weil du mutiger bist als ich. ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, alle wär mir glaub ich dann auch zu frevelhaft.. hihi... weil von welcher Firma ich Blumen oder Katzen oder so habe, hab ich im Blick.. ich hab nur noch überlegt ALLE Herzen jetzt noch zusammen zu sammeln :-) Herzen und Sterne.... vielleicht mach ich das noch ;-)

      Löschen
  3. Hey Birka, das ist doch eine prima Lösung! Ich hätte sogar verstanden, wenn du Sentiments, die du so nie verwendest, auseinanderschnippelst. Ich werde auch viel meiner Nicht-Geburtstags-Karten los, aber zum Glück nehmen sie nicht so viel Platz weg wie z.b. Ölgemälde ;) Wenn du nicht vergessen willst, aus welchem Set die Sentiments waren, kannst du ja auf deiner Papier-Übersicht eine kleine Notiz machen. Also, ich finde deine Lösung klasse, wenn sie dir hilft! Ganz liebe Grüße! Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha.. ja, Ölgemälde wären noch problematischer ;-) und stimmt, ich könnt noch ne Notiz machen.. aber ich hasse meine Handschrift ;-)

      Löschen
  4. hach ich liebe ja revolutionäre... *ggg*... ich hab nämlich auch alles auseinader geflückt, weil´s mich auch ständig genervt hat alles durch zusuchen... also alle sprüche extra, alle blümchen extra und ich kann so super damit leben, muß doch auch nicht jeder wissen aus welchem set der spruch ist, meist haben alle anderen sowie so andere und man muß ja auch nicht immer das gleiche wie die anderen haben... *ggg*... und irgendwie fällt es einem ja schon noch wieder ein und wenn nicht auch banane... also ich kann damit leben... auf jeden fall ist es so zeitsparend und das lieb ich total.. .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi.. ja, wir sind n Revoluzzer ;-)

      Löschen
  5. Von mir gibt es auch einen erhobenen Daumen :) Ich finde die Idee super! Noch habe ich nicht so viele Sets, dass ich den Überblick verlieren könnte, aber wer weiß, was noch kommt? :)

    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, danke ;-) welch Erleichterung....

      Löschen
  6. Ich finde das auch total gut. Da bin ich nämlich auch aktuell am hadern mit mir. Man sucht so oft was passendes und denkt nicht immer an alles was man so hat. Zumindest geht mir das so.
    Ich hab mich aber noch nicht ans Auseinanderpflücken getraut....dazu hast du mir jetzt aber echt Mut gemacht. Danke dafür.
    LG Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal such ich ja nicht nur "irgendwas passendes", sondern genau das eine kleine Happy Birthday wo ich weiß, das sich da zwei ähnliche von hatte... und DAS hat mich sooo genervt....

      Löschen
  7. Ja mei, ich hab jetzt schon gedacht, du willst dich aus der Bloggerwelt zurückziehen *Herzkaspermodusaus* Das war doch jetzt nicht so tragisch ;) Find ich eine gute Idee - wenn ich nicht immer verlinken würde. Aber andererseits kaufe ich auch hauptsächlich GLückwunschstempel, weil ich eben die hauptsächlich brauche. Kann ich dir also gut nachvollziehen :)

    Im übrigen saßen wir gerade beim Italiener, Familie K inkl. Opa, und ich habe beim Warten auf's Essen meine Schätze aus dem Briefkasten geöffnet. Deine Karte war in jedem Fall DIE mit Suchtcharakter ^^ Ich seh schon, diese Bobbels-Dinger muss ich mir auch mal besorgen oder basteln ^^ VIEEELEN DANK, Birka!! Tausend Knutscher
    LG
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch dann gleich mal festgestellt, ich sollte wirklich mehr Glückwunschstempel kaufen ;-)

      Löschen
  8. Wow, ich bewundere deinen Mut! Ich habe ja auch schon lange mit solchen Gedanken gespielt - nur fehlt mir das letzte Quäntchen Mut, um diese Idee umzusetzen. Es sind ja nicht nur die Sentiments.... und das Ganze anzupacken hat mir bis jetzt immer irgendwie "Angst" gemacht. Aber vielleicht - ja, vielleicht dank deinem Blogpost - werde ich das Thema mal unverkrampfter anpacken und endlich umsetzen. Danke, dir vielmals für diese Inspiration!
    Herzlich, Stéphanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, Mut brauchste nicht ;-) Einfach losmachen. Was soll passieren? Wenn du es bereust haste ja imemr noch die Aufdrucke in den Sets, und dann kannste ja wieder zurück-puzzeln :-)

      Löschen
  9. Hallo Birka,
    finde Deine Idee super. Habe auch schon so manches geräumt und dann war es doch nicht so eine tolle Idee und bin dann wieder am verändern gewesen bis es für mich gepasst hat und darauf kommt es doch an.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen