Stempelküche #45: Kleine ganz groß

Hallo hallo :-)

Jaaa, heute gibt's wieder eine neue Challenge der Stempelküche. Dieses Mal ist die Aufgabe...



Ja, wir haben uns selber gefragt, was wir damit sagen wollten. Bis uns einfiel (und es war sogar meine Idee..haha) Kindertag steht an. Ich hab schon bei meinen Designteam-Mädels geschmult, deren Karten sind auch alle im Motto von "Kinder sind die Größten", aber es geht auch anders :-) Also, ihr könnt frei interpretieren. Kleine Kinder/Tiere die Großartiges machen oder nur ganz viele kleine Tiere oder eine kleine großartige Karte? Was ihr wollt...

Ich habe ein seeehr kleines Tier auf ein sehr großes Tier gesetzt und es damit selbst groß erscheinen lassen :-)



(Elefant: Mft Stamps, Maus: Mama Elephant, Stencil: Mft Stamps)

So, dann hüpft mal rüber zur Stempelküchen-Challenge, guckt, was die anderen Mädels gemacht haben und lasst euch inspirieren. Ihr habt zwei Wochen Zeit.

Viel Spaß und bis morgen, eure



Kommentare:

  1. Ui Birka, die ist dir wirklich super gelungen! Was für eine mutige kleine Maus! Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, die Idee ist echt gut, das Thema umzusetzen. Die Karte ist toll geworden und ich liebe die Farbkombi Grau/Rosa. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Jennifer^^

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, Birka, ich hab's ha schon auf Instagram geschrieben, die Karte ist einfach klasse! Über diese zartrosa Sonnenstrahlen im Hintergrund komme ich einfach nicht weg. So eine tolle Farbkombination. *seufz*

    AntwortenLöschen