VIDEO für Create a smile: Das gestohlene Lächeln

Hallo alle zusammen.

Ihr habt ja schon mitbekommen, dass ich nicht nur im Weihnachtsfieber bin, sondern auch im "ich muss was für den Markt vorbereiten"-Fieber. Und da ich dort nicht nuuur Karten verkaufen wollte, habe ich natürlich auch vor, jede Menge Schachteln zu machen. Ja, und eine ist jetzt fertig. Haha

Hi everybody. I'm totally in christmas-card mood, and also I need to craft a lot of stuff for my first christmas-fair in December. And because I don't want to sell only cards, I will do some little boxes. And yes, one of these boxes is ready now. Wohooo





Ich weiß, was ich jetzt sage, klingt erst mal nicht so nett. Aber ich habe lange Zeit mit diesem Schneeflockenset gehadert. Ich weiß auch nicht, ich konnte mich nicht mit dem "smiling" aus dem Set (siehe unten in Supplies) anfreunden. Obwohl die Flocken an sich wirklich wunderschön sind.
Sie nun gar nicht zu benutzen, wäre aber echt eine Schande. Also habe ich mir ganz unverfroren mein Cuttermesser genommen und aus allen Flocken das Gesicht herausgeschnitten (oh Gott, das klingt so grausam...).
Das Gute ist, ich kann es ja jederzeit trotzdem verwenden. Und ich kann NUN sogar ALLES und JEDEN Stempel, den ich habe smilen lassen! ABER ich kann eben auch die Flocken ganz klassisch nur als Flocken benutzen. Und da ich sie nun totaaaal liebe, dann war es das ja wert. Und ja, ich hab vorher Christine gefragt, ob es ihr das Herz brechen würde. Aber sie war nicht nur einverstanden, sondern fand es auch eine gute Idee, da ich dadurch die Stempel ja auch irgendwie personalisiere und mich mit ihnen anfreunde. Erleichtert war ich trotzdem ;-)


I know, it sounds very mean when I say: Me and the smiling snowflakes, it was not love at the first sight. Maybe BECAUSE of the smiling. But than I decided to take my exacter-knife and cut out all the smiles. It was hard, but now I have TWO good things: I now have the world prettiest snowflakes, and I have 4 smiling faces I can use on EVERY stamp I want to. This comforting away all the cutting-pain ;-)

Of course I asked Christine before I cut out the smiles AND take a video with it. But to my relief she really had no problem with this and enjoyed my creative way to make these stamps to my new friends.





Wenn Ihr kleine Elemente benutzt, am besten immer erst colorieren, und dann erst ausschneiden. Mit mehr Papier drum herum könnt Ihr es besser anfassen und patscht mit den Fingern nicht immer in die frische Farbe.

Make sure, that you first color your image and than fuzzy-cut ist. So you have a better chance to handle it without to grab into the color.





Und was ist besser als eine weihnachtliche Schachtel? Eine weihnachtliche Schachtel MIT einer dazu passenden Karte :-) Die habe ich auf die gleiche Weise gemacht, wie die Schachtel, ist aber nicht im Video zu sehen...

What is better than a little christmas-box? A little christmas-box WITH a suitable card :-)
This card you woun't find in the video, but I did it the same way.








Watch the Video in englisch




Oder Ihr schaut das Video auf Deutsch :-)










http://www.createasmilestamps.com/stempel-stamps/cool-buddies/http://www.createasmilestamps.com/stempel-stamps/smiling-snowflakes/

 
http://www.createasmilestamps.com/stempel-stamps/schöne-bescherung/






Es sind jetzt nur noch wenige Tage bis zum Release vom Create a smile "Snow Dance" Weihnachts-Kit. Bei Facebook gibt's dazu eine Release-Party-Veranstaltung, da seht Ihr exklusiv erste Sneaks und verpasst den Release nicht. Die Stückzahl ist wieder begrenzt ;-)

There are only a view days left till the "snow dance"-winter/christmas-Kit is in the shop. Join the Facebook release-party, there you'll get a lot of sneak-peaks and you wont miss anything.

Kommentare:

  1. Juhuu Birka :D
    ich finde Verpackungen ja sowie so wunderbar, die machen sich bestimmt gut auf dem Markt :D
    Ich hab ürbigens das selbe Problem mit den grinsenden Schneeflöckchen :P gute Idee einfach chirurgisch vorzugehen :D

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß! :) Und das mit den Gesichtchen hatte ich auch schon gedacht....
    Am Wochenende habe ich auch zum ersten Mal ein paar Stempel zerschnibbelt, weil mir bei einem
    Textstempel die blöden Pfeile einfach im Weg waren. Jetzt bin ich zufrieden. :D
    Ich meine, wofür haben wir unsere Scheren und Cutter? ;)
    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag lächelnde Toaster :) Aber die Gesichter herauszuschneiden, ist eine super Idee. Ich schick dir meine und du schneidest? Ich trau mich nicht! Wah! :D

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine ganz tolle Schachtel! Ich kann dich übrigens sehr gut verstehen wegen den Gesichtern. Die Flocken wirken jetzt sehr elegant und verhelfen dem knuffigen Schneemann zu einem tollen Auftritt :-)
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Erst dachte ich so "Whaaaaaaaaat?!" Aber mit dem Ergebnis bin ich mehr als überzeugt. Die Box und die Karte sind sensationell :).
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen