Stempelküche-Challenge #89:

Hallo liebe Alle,

heute gibts eine neue Challenge bei der Stempelküche....



Und ich habe die Aufgabe dieses Mal seeeehr wörtlich genommen. Zumal ich ja oft genug mit Pinsel was mache, da dachte ich, sähe meine Karte ja dann aus wie immer. Also hab ich gleich n Pinsel auf die Karte getan. Und diesen Stempel damit auch zum ersten Mal benutzt (Asche auf mein Haupt..)
Der Pinsel ist von "The AlleyWayStamps", die gibts ja leider nicht mehr, und der Spruch ist aus diesem tollen (leider riesigem) Set mit ganz vielen Bastler-Sprüchen von Altenew (glaub ich...hihi)

Ach, und den Pinselstiel hab ich übrigens so gemacht: Erst mit Copics koloriert und dann mit Buntstiften noch ein paar Struktur-Striche draufgestrichelt :-)






Nun, wenn Ihr mögt, hüpft rüber zum Stempelküche-Blog und schaut, was meine Mädels feines gekleckst haben :-)

Holde Grüße, eure

Task for Two Tuesday #96: Paper Piecing

Guten Morgen liebe Alle :-)

Ach ja, heute gibts eine neue Task....

Ich bin ja gespannt wie euch as Thema liegt. Die Helden der letzten Woche waren ja nicht so euers, ich vermute Paper Piecing ist dann auch nicht so der Challenge-Renner ;-)

Jedenfalls hat sich das Thema auch die liebe Biggi ausgedacht.. oh je... Ihr wisst ja vielleicht, dass gemustertes Papier nicht sooooo mein Freund ist... also wars echt eine Überwindung für mich.

Angefangen habe ich mit dieser Karte. Sie dann doof gefunden, dann die Vögelteile wieder abgerupft und auf die zweite Karte geklebt. Dann meinte Biggi, sie fand die erste besser und dann habe ich die doch noch zu Ende gemacht. Also gibt es heute mal zwei Karten ;-)

... die ich beide ich so dolle finde ;-) hihi









So, dann hüpft mal alle rüber zum Task-Blog und vielleicht juckt euch ja in den Fingern? Ich WETTE Biggi Karte ist auch 1000 Mal hübscher als meine und dient dann besser zur Inspiration...

Viel Spaß und alles Liebe, eure


Grüne Hasenkarte

Happy Sunday :-)

Na? Sitzt Ihr alle mit der Kaffetasse am Basteltisch? Ich sitz leider im Büro... hihi.. aber ich hab trotzdem heute eine Karte für euch... mit den kleinen kleinen süßen Hasen von Mama Elephant und meiner selbstgemachten Stencil (mit einer Stanze von LawnFawn)...




Winzige Grüße, eure


Tassen-Kuchen

Hallöchen :-)

Gestern hatte ich mal wieder ein Treffen mit meinen Berliner Bastelmädels Anni und Kerstin. Obwohl wir uns ja nicht sooo selten sehen hatte ich trotzdem mal wieder Lust Schenklies zu basteln :-) Erinnert Ihr euch? Weihnachten hatte ich schon mal welche gemacht :-)

Leider ist mir auch Unsinn passiert.. hihi. hab ich nur erst bei der Bearbeitung der Bilder aufgefallen... die Tatzen vom Bärchen hab ich wohl falschherum aufgeklebt... hihi... hab ich aber vor dem Verschenken noch geändert.. ich Blödi ;-)

Und ich hab neuerdings meine Liebe zu Buntstiften entdeckt. Die armen lagen schon lange traurig in der Schublade, aber jetzt kommen sie kaum zur Ruhe ;-)










So, bin gespannt ob die Küchlein vielleicht morgen schon auf den Tisch kommen ;-)

Genießt euer Wochenende, alles Liebe eure


Die ersten Osterkarten

Guten Morgen :-)

Na? Wer hat gestern meine Invasion der Hasen bei Instagram gesehen? Ich hab den gaaanzen Tag Mini-Hasen coloriert und ausgeschnippelt. Eigentlich wollte ich an meinem freien Tag gaaaanz viele Karten basteln, aber mit den Hasen war ich erst 19 Uhr fertig.. da ist danach nicht mehr sooo viel passiert ;-) Aber immerhin diese Karte (na gut, und noch 2 andere...)

Jedenfalls bin ich so so verliebt in die Hasen. 66 Stück hab ich.. da werden wohl hoffentlich noch einige Hasenkarten vom Tisch hoppeln :-)





Dann hoppelt Ihr mal fein ins Wochenende... alles Liebe, eure


Get inspired

Guten Morgen Ihr Süßen :-)

Heute freu ich mich totaaaal... denn die liebe Manu hat mich zu einer Blog-Aktion eingeladen :-)

Einmal im Monat will sie sich mit einen andere Blogger ihm, gegenseitig inspirieren ;-) Sie guckt sich eine meiner Karten aus, und ich eine ihrer. Und wir machen aus dieser Inspiration eine eigene Karte ;-)





So, dann zeig ich euch zuerst die Karte, die ich mir von ihrem Blog gemopst habe... die Entscheidung fiel echt schwer. Eigentlich hab ich mir mehrere ausgeguckt und dann geschaut, welche mich am Schreibtisch am meisten kitzelt.. und diese hier ist es geworden (ach, nicht doch, am Pink liegt bestimmt nicht.. hihi)





So, und das ist meine (total unpinke) Variante ;-)
Und vielleicht hab ich ein bissl übertrieben.. aber ich konnte nicht aufhören.. hihi....




So, liebe Manu, 1000 Dank für diese Einladung :-) Ich fand die Idee wirklich zauberhaft.
Und Ihr alle, guckt doch mal was Manu aus einer meiner Karten gezaubert hat.. ich hüpf auch mal rüber....

Ja, und ich hab übrigens heute frei und werd den gaaaaanzen Tag basteln :-) und/oder schlafen ;-)

Machts gut, alles Liebe, eure


Ein Grund zum Feiern

Guten Morgen Ihr Süßen :-)

Heute mal was, naja, für mich so ziemlich Neues. Ich besitze zwar seit einiger Zeit Polychromos aber bin mit dem Ergebnis nie zufrieden gewesen. Irgendwie sind die Farben zu matt und die Striche zu sehr zu sehen... aber letztens hats mich mal wieder gepackt: ich hab mir von Anni das richtige Papier nennen lassen (Bristol irgendwas, gelbe Verpackung) und es nochmal probiert. Und es ging wirklich viel besser. Bei den Hasen ging es sogar prima sie nur ganz hell zu kolorieren. Und irgendwie passt auch von der Farbintension super zu der Distress Ink im Hintergrund. Vielleicht geb ich den Buntstiften jetzt öfter mal ne Chance :-)

Die Karte ist übrigens nicht für einen Geburtstag.. die liebe Jeanine hat einen anderen tollen Grund zu feiern :-)




Allerliebste Grüße und bis morgen, eure


Schmonday-Monday (for Two)

Hallo und guten Morgen....

Seeendlich ist wieder Schmopnday-Monday :-)

Ihr wisst nicht was das ist? hihi..  also, die liebe Nicole, Anni und ich haben seit einer Weile eine gemeinsame Quassel-Gruppe, eigentlich mal zum Thema Ananas gegründet und da hatten wir auch mal die Idee, uns gegenseitig Ananas-Karten zu schicken. Das fanden wir so nett, dass wir das jetzt regelmäßig machen wollen. Einer von uns darf ein Thema aussuchen, und wir machen alle nicht nur eine Karte, sondern schicken sie uns auch zu.

Und da uns nach langem wiederholten unzähligem Grübeln kein schlauer Name dafür eingefallen ist, haben wir uns einfach Unsinn dafür ausgedacht.. weils sich reimt ;-)




Leider leider sind wir diese Woche nur zu zweit.. die liebe Anni hatte nämlich Stress, Urlaub, Stress und dann beging eine der Karten auf Ihrem Schreibtisch noch einen dramatischen Selbstmord und dann wollten wir sie nicht länger quälen und sie setzt ein Mal aus ;-)

Das diesmalige Thema durfte ich aussuchen, und es lautet:


"Innen is das neue außen" 

oder so.. ;-)

Hier meine beiden Karten...

Die sind ja beide relativ ähnlich, nur in der Farbe variieren sie.
Außen kommen sie ganz schlicht daher...



.. und innen kommt dann die Überraschung....
War auch ein wenig fummelig, aber das Ergebnis macht selbst total spaß :-)





Die rote karte war für Anni, die zweite ist für Nicole...







Soo, das wars schon :-) Hüpft doch mal zur liebe Nicole auf den Blog dann seht Ihr welch grandiose Zauberkarten sie für uns gemacht hat :-)

Startet fein in die neue Woche, alles Liebe, eure