Stempelküche Challenge #43: Für die Eltern

Hallo, hallo :-)

Ja, heute gibts gleich wieder eine neue Challenge, und zwar von der Stempelküche...


Die Besten? Was soll das sein? Da ist verkürzt für "Bester Vater" und "Beste Mutter", denn es kommen doch demnächst Vatertag und Muttertag... 
Ich hab mich für eins der beiden Events ;-) entschieden und eine Karte für mein Muttiherz gebastelt. Eigentlich sogar zwei. Denn der erste Versuch sah aus wie diese Karte, nur dass ich oben noch lila Distressink rangeschmiert habe. Das sah solo blöd aus, dass ich nachdem ich die Fotos bearbeitet hatte, mich doch nochmal entschieden habe, das zu korrigieren. Also hab ich die Blumenkante säuberlich ausgeschnitten und auf eine neue Karte geklebt. Die Sprüche neu gestempelt und bin jetzt viel zufriedener!





Schönen Bergfest-Mittwoch, ich hab heut frei und werd bestimmt gleich basteln... :-)

Bis morgen, eure




Kommentare:

  1. Superschön das dunkle Lila mit dem dunklen Grau. Deine Mama wird sich sicher freuen.

    Vielen dank für deine tolle Post, und wie vorne auf dem Umschlag stand, bin ich auch ausgeflippt. So eine tolle Karte noch dabei, das hätte ich nicht erwartet. Danke dir !
    Habe mich sehr gefreut.
    Liebe Grüße Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Echt Birka, die Karte ist wunderbar! Purple ist ja gerade voll trendy und sieht in der Kombination mit dem Grau superedel aus! Mir gefällt auch der Effekt mit den ausgeschnittenen Blumen total gut! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wunderschön geworden, Birka! Das war eine gute Idee, die Distresskante oben abzuschneiden, die hätte viel zu sehr abgelenkt von den schönen Blümchen. Und so hast du jetzt um all deine Blümchen noch einen wunderschönen schmalen weißen Rand gewonnen, der mir auch total gut gefällt.

    AntwortenLöschen