Eine neue Schachtel, keine alte!

Hallo Ihr Lieben!

Also, das hier ist eine Art Experiment gewesen. Ich wollte für einen Anlass solch eine China-Box-Schachtel machen. Der erste Versuch (das ist NICHT der im Foto) schien mir von den Farben dann noch nicht passend zum Anlass. Aber parallel nutzte ich die Übungsphase, um für meine Kollegin eine Schachtel zum Geburtstag zu machen. DIE gefiel mir dann auch.

Warum ich die offen geknipst habe? Naja, ich hatte die Füllung noch nicht besorgt, und da ich beim Experiment feststellte, dass der Schlitz für den Verschluss noch zu tief saß, wollte ich nicht unnötig dran rum gnibbeln (zu, Foto, auf, füllen, zu, verschenken) . Aber zu verschließen ging sie schon!

Die Schachtel, die es nachher geworden ist zeige ich Euch selbst verständlich auch noch :-) 

Bis bald :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen