Stempelmekka 2016 Die Fotos (und zwar viele...)

Hallo Ihr Lieben...

ach, ich bin wieder heil angekommen. Ich sag euch, das war ein sooo grandioses Wochenende. Echt!!!
Ich erzähl mal von Anfang an.
Also, ich hab mich ja ein wenig gegruselt die weite Strecke (Berlin-Hagen) allein zu fahren, aber ich hatte das neue Auto, meine tolle Musik, die einfach auch toll klang und hatte mit mir selbst so viel Spaß. Bibi Blockberg, die ich als Langeweile-Joker mithatte, hab ich gar nicht gebraucht :-)

(jaja, ick guck n bissl verkniffen... hihi)

Ja, ich kam also Freitag an, bin noch fix zum Action (ham wa hier ja nich...) und abends hab ich mich dann mit Sonja und zwei der drei Cupcake-Mädels getroffen. Irgendwie hab ich die die ganze Zeit auch nur so genannt ;-) "Wo sind die Cupcakes?" hihi.. aber sie haben auch Namen, logisch.. Katrin und Jennifer....

Wir waren also Abends in der Artischocke/Zuccini/Aubergine (wer weiß schon, wie der Laden richtig heißt..) und haben es uns gutgehen lassen, inklusive einer Runde Hugo...

Samstag morgen.. alles noch ruhig.. aber langsam füllt sich der Parkplkatz.. Gottseidank haben wir direkt dort gewohnt und konnten entspannt Frühstücken und dann die drei Meter rüber laufen :-)
 Frühstück mit Schenklies :-)

Und dann gings los. Wie im letzten Jahr hab ich quasi direkt mein halbes Budget am ersten Stand von "Stempel Wunderwelt" gelassen... hihi...

Und wir haben auch gleich Nina getroffen und das Getausche der Schenklis ging weiter...


 ... und dann die liebe Maike.. sie hat sich solche Mühe gemacht mit ihren Geschenken.. einfach zauberhaft....
 Und ein kleines Gruppen-Grinsen :-)
(Jennifer, Katrin, Maike, Sonja, icke, Nina)

 Und dann gings zum Zweit-Schlimmsten Stand von Paper Memories.. oh man, da landete dann der zweite große Batzen Geld ;-) hihi


Und dann wars Zeit für ein Päuschen und die liebe Biggi trudelte ein. Wieder gabs Schenklies.. ach, immer dieses Tauschen & Staunen, das war so schön


Dann trafen wir noch die liebe Christiane (bei Insta: Vialdis Frauchen)...


 ... und die süße Anke (Insta: colorfulfussl)


Ja. Und there is a new Jacob in da house. Hihi. Der war leider ausverkauft, und wir alle so "neiiiiin". Wenig später, wir waren alle auf der Messe verteilt, schrieb Katrin in unserer Gruppe "ich hab hier zwei Jacobs gesichert" und Sonja und ich so "KAUFEN!!!" hihi....


Und dann traf ich noch, tja, jetzt schäm ich mich, weil ich gar nicht weiß wie ihr echter Name ist.. oh jott... also, bei Insta ist es "Einfachamarie" und auf ihrem Blog auch,.... aber in echt Eva... ;-) (rechts)


Und nochmal Kaffeepäuschen mit Nina, Christine, Biggi, Anke und Sonja

 Und ein Abschiedsfoto mit Beate :-)
Dann sind Biggi und ich auf unser Zimmer und haben die Schätze auf dem Bett ausgebreitet.. hach.. und irgendwie wars eeecht vieeeeel. Obwohls auf dem Foto fast wenig aussieht... aber, ähm, seht Ihr die Linie? ;-) links ist meine Hälfte.. hihi
Und alle Schenklies..... hach, ich bin noch sooo erfüllt von Freude. Und ist das nicht n Ding, dass JEDE was anderes gemach that? Keine Schachtelform irgendwie doppelt :-)
Abend sdann noch Burger&Mexicanfood mit Biggi, Maike&Andreas und Sonja (und Family).. ein perfekter Ausklang :-)

Am nächsten Morgen haben wir noch gemeinsam gefrühstückt und die liebe Steffi (Insta: Chaosmanagerin) hat sich noch zwei Stündchen zu uns gesetzt.. besser, als sich auf dem Mekka so zwischendurch zu treffen....
Ein vorletztes Schenkli-Tauschen....




Und dann kam der Heimweg. Ich hab die Biggi noch die halbe Strecke mitgenommen und dort haben  ir uns dann noch mit der süßen Jessa getroffen, ihr eine dicke gesammelte Schenkli-Tüte übergeben (und sie hat sich gefreut) und  uns noch einen tollen Abend gemacht. Inklusive dem Kennenlernen Biggis Familie und ihrer zauberhaften Töchter (die zum Glück meine blöden Witze witzig fanden.. hihi)
Ja, und gegen 19 Uhr hab ich mich auf den Heimweg gemacht :-) Schön mit Sonnenuntergang im Rückspiegel, ach, ich hätt noch ewig fahren können.

So, nun aber ans Eingemachte. Ich zeig euch natüüürlich noch all meine Schätze. Oder dachtet Ihr, die Fotoflut ist jetzt vorbei? ;-) hihi

 Hier die ganzen Schenklis.... soll ich aufzählen von wem? Ach, könnt Ihr auch bei Instagram sehen ;-)




 Soo, und nun meine Investitionen ;-)

Neue Stempelkissendosen, denn da passen auch die von Simon und HeroArts rein :-)

Stempel von My Favorite Things. Und dann gings ja das ganze Wochenende mit Schuldzuweisung, ne? ;-) also, an dem rechten Set ist Wiebke schuld ;-)
Und die Katzen waren soo oft ausverkauft.. juhuuu
Stanzen von mft, an denen rechts ist Sonja schuld. Die hat sich die geschnappt und da hab ich reflexartig auch zugegriffen.

So, hier haben wir einige Schuldige. An der Bonbon-Stanze ist EINDEUTIG Jennifer schuld (siehe Schenklies!!), und an dem Baby-Klamotten-Set ist Nicole schuld :-)
Bei dem Einhorn wollte ich uuunbedingt den Spruch haben und dann hab ich diese tollen Tags mit den passenden Stempeln entdeckt.. Schmacht
Hier bin nur ich shculd. Und ENDLICH hab ich die Pinguine. Die wollte ich schon sooo oft haben, ausverkauft. Oder ich hab gezögert weil ich dachte, ich hab ja genug Pinguine. Aber IMMER wenn ich sie irgendwo sah hab ich wieder festgestellt, dass es die tollsten sind :-) jetzt hab ich sie eeendlich!

Einhorn (Schuld ist Steffi) und diese Sweet-Paperbag-Stanze (wie auch imer die heißt) siehe: Biggis Schenkli.. hihih...
 Hier ist niemand Schuld :-) nur ich. Und hey, ich hab gestitchte Bäume gefunden :-)

Und kennt Ihr die? Cats on Appletrees? Die sind so meeega süß, der ganze Stand war klasse, weil die ganzen Beispielkarten einfach soo grandios sind. Da KONNTE man gar nicht vorbei gehen.
Und ich hab zwei Renke-Stempel geshoppt :-)

 
 So, das reicht jetzt wohl bis, ähm, na, zum nächsten Release von irgendjemand.. hihi...

Aber ganz ehrlich? Das Beste war, das sich jede Minute mit solch tollen Menschen zusammen war. Wirklich. Das hat meine Akkus und Seele so richtig aufgefüllt. Ich kann kaum in Worte fassen wie wundervoll das Wochenende war, und mit was für tolle Menschen uns dieses Hobby zusammenbringt!!! Vielen vielen Dank an euch alle! Ich freu mich aufs nächste Jahr!!!



Alles Liebe, eure








PS: ich hab ja auch ganz viel gefilmt, mal sehen wann ich da was fertig kriege.. hihi

Kommentare:

  1. Hach Birka, toll wars. Toll, toll, toll und nochmal toll! Und vor allem, toll dass du so viele Fotos gemacht hast. (Auch wenn die nicht immer alle schmeichelhaft sind ;o) ) Ich freu mich schon voll auf nächstes Jahr.

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich kann mich Sonja nur in allen Punkten anschließen, es war soo schön!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Bericht!! Ich hab jetzt so 'ne Lust bekommen, beim nächsten Mal auch dabei zu sein. Vielleicht musst du im nächsten Jahr gar nicht alleine fahren ;-).
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den schönen Bericht! Nun kann ich mir endgültig nicht mehr einreden, es sei die Reise nicht wert 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GENAU!! Ich seh das als Zusage fürs nächste Jahr ;-)

      Löschen
  5. Oh wie toll....dein Bericht ist super....und das nächste mal schaue ich dann auch in die Kamera ;-)

    Um die ganzen Stanzenkisten habe ich einen großen Boden gemacht....das wäre sonst schlecht ausgegangen für meinen Geldbeutel....aber ich weiss jetzt welche Stanze Mimi Zitrone für ihr tolles Schenkli verwendet hat. Sachen...äh...Stanzen gibt's.

    amarie ist mir sogar fast lieber als mein richtiger Name... ;-) spätestens beim Adventskalenderpaket bekommst Du ihn dann mit ;-)

    Es war so schön dich getroffen zu haben.

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh, wo hast du denn noch die Katzen von MFT gefunden? Die stehen schon sooooo lange auf meiner Wunschliste. Ein toller Bericht, ich habe es leider dieses Jahr nicht geschafft und konnte so wenigstens dir ein bisschen über die Schulter schauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, die warne glaub ich gleich bei der Stempel-Wunderwelt.. ich hab auch schon eeewig versucht die zu bekommen :-)

      Löschen
  7. Ach das ist alles so schön schön schön!!!

    AntwortenLöschen
  8. Du hast ja einen tollen Bericht verfasst, danke dir!
    Da kann ich mich nochmal richtig nachfreuen, liebe Birka.
    Es gab so viel zu schauen, zu staunen und zu kaufen, ich fühlte mich wie im Himmel ;-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birka,

    toller Bericht, ich hatte ja gar keine Ahnung, wie sehr es sich lohnt, zu solchen Mekka-Messen hinzugehen, super!
    Trotzdem habe ich nicht geschnallt, wie das genau mit den Schenklies funktioniert. Macht man die aufs Geratewohl zu Hause oder gezielt für andere Scrapper, Cardmaker, mit denen man sich schon vorher verabredet hat?
    Grübel ... klärst du mich auf?
    Danke und liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  10. Oh Birka,
    Du bist einfach spitze. Der Bericht ist wirklich klasse und ja, ich kann den Vorredner-Mädels nur zustimmen, es war super toll mit Euch. Natürlich auch von mir herzlichen Dank für die vielen Bilder, auch wenn ich auf dem Bild mit Christiane aussehe, wie die nette Wahnsinnige von nebenan...vielleicht war ich da schon im Stempel-Wahn...na jedenfalls war es super und ich freue mich schon auf das nächste Jahr.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. ooooh wahnsinn deine Ausbeute ist ja der Hammer... und so süße Schenklis....

    AntwortenLöschen