Ei-ei-einer geht noch...

Hallo ihr Lieben,
ich habe den Zahnarzttermin verpeilt... auweia.. ich hätte schon Dienstag hingemusst....  naja, hab mich nett entschuldigt und einen neuen gemacht...
Wegen komischer Arbeitszeiten hatte ICH gestern frei, und IHR alle heute :-) Dann habt ihr noch genug Zeit, das hier zu machen, falls ihr mögt. War auch eher ein Zufallsprodukt. Ich habe doch für die B.Z. gebastelt und im Zuge dessen mich auch mal ans Eierfärben gewagt. Oh ja, das hab ich echt noch nie gemacht. Und ich mag's auch nicht. Diese blöden AUSGEBLASENEN Eier schwommen AUF der Farbe, ich stapelte Schüsseln und Teller drüber zum Beschweren, musste sie wenden, ditschte von der einen Farbe die noch an meinen Fingern klebte was an das Ei mit der anderen Farbe... aaarrrggg! Total nervig! Dann hab ich mir gedacht, dass ich jetzt wenigstens noch ein Erfolgserlebnis brauche und habe alle Eier, die ich noch hatte, gekocht und dann gefärbt. Na ja, so der Plan, die Hälfte ging schon beim Kochen kaputt (obwohl ich sie wirklich extra behutsam behandelt habe!!!), aber gefärbt hab ich dann trotzdem! So. Na ja, während ich also für die B.Z. einfach WEISSE Eier (haha) genommen habe, hatte ich doch einige bunte übrig und plötzlich zwinkerte mir von einer Ecke meines Schreibtisches dieses Hasi zu und flüsterte "kiek mal, ick bin och orange". Na, da konnte ich nicht widerstehen. Und schon war meine Laune gerettet :-) mein hEilight des Tages :-)



Und dann hab ich noch was Gestanztes aufgeklebt und mit Pailletten verziert, aber auch nur ein Ei. Ach, das war irgendwie nicht mein Tag...
Happy Osterwochenende euch allen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen