Kleiner Yeti

Hallo ihr Lieben...

Also, falls jemand noch wissen wollte, wie der Markt lief... Leider gar nicht. Ich stand mit meinem Vater, das Auto voll bepackt, superpünktlich auf dem Markt. Suchte den Veranstalter, der dann meinte, sie wissen noch nicht, ob's stattfindet. Wegen Sturmwarnung. Tja, das zog sich dann eine ganze Weile hin, es wurde beraten, sich mit dem Bürgermeister abgesprochen, und dann, ja, abgesagt.  Tja, wahrscheinlich war es sogar besser so, da ich seit Samstag total krank bin. Und stundenlang in der Kälte stehen hätte sicher nicht geholfen. Trotzdem war's total depremierend. Ich hab mir, neben dem Wasserschaden, den ich in meiner Wohnung hatte und noch habe, so den Stress gemacht mit der Vorbereitung. Und nun? Na ja... Abhaken und weitermachen. Ist ja nicht so, als gäb's nicht noch genug anderes zu tun. Ich sage nur: Weihnachtspost is calling... Na ja...

So, dafür gibt's heute eine kleine Yeti-Karte für euch :-)




Dann macht's gut und bis morgen, eure





Kommentare:

  1. Ach, das mit dem Markt ist echt schade. Aber wichtiger ist, dass du bald wieder gesund bist. Gute Besserung!
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Na, du hast im Moment aber auch ein Pech! Ich drücke dir ganz, ganz, ganz fest die Daumen, dass die Strähne bald vorbei ist. Außerdem: Die Karten kannst du auch nächstes Jahr noch verkaufen - dann hast du dir den Stress für die Vorbereitung auch schon mal weitgehend gespart. Auch von mir gute Besserung, Süße! Und der Yeti ist super geworden! :o)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.