IKEA-Gutschein

Hallo hallo :-)

Letzte Woche war ich bei einer Freundin zum Geburtstag und wir Mädels haben zusammengelegt für einen IKEA-Gutschein. Ich wollte dann noch eine Karte machen, aber irgendwie fand ich das zu mickrig wenn wir alle nur einen Umschlag überreichen. Dann dachte ich, ich lade mir aus dem Silhouette-Store diese Buchstaben-Boxen runter. Geplant war Blau UND Gelb. Nun ja, ich fing mit dem "i" an, das war easy. Allerdings stellte ich fest, dass das keine Schachtel mit Deckel ist wie ich eigentlich geplant hatte. "Naja", dachte ich, "muss sie die Schachteln dann eben aufschneiden" ;-). Das "E" lief auch noch super. Dann kam das "K", das fiese, fiese K. Ich klebte fröhlich los und merkte plötzlich, dass es unterschiedliche Höhen hatte (natürlich erst NACHDEM es klebte) und dann stellte ich fest, dass K ist dann wohl ne Schachtel MIT Deckel. Grrrr.. und das A auch. So, nun wollte ich das K neu schneiden, hatte aber kein Blau mehr, dann also gelb. Aber da nun jeder zweite Buchstabe eine andere Form hat (mit und ohne Deckel) wollte ich das A nicht als einziges blau lassen, und habe DAS auch nochmal geschnitten... ich sag euch, ich hab ewig gesessen.....

Und dazu habe ich noch diese schöne Pocket-Die von Create a smile benutzt, wo dann nach dem Foto die Gutscheinkarte reinkam. Und das passende Tag hab ich dann dahinter gehangen und all unsere Namen uraufgeschrieben....

So, jetzt jede Menge Fotos weil ich natürlich so doof war das nicht schon vor dem Einpacken zu knipsen...







Fröhlichen, faulen Sonntag wünsche ich euch, alles Liebe, eure





1 Kommentar:

  1. Aber die viele Arbeit hat sich total gelohnt.... Einfach klasse

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.