Eli am Strand mit Krabben

Guten Morgen :-)

So, ich hoffe echt, ich mach jetzt keinen Unsinn.

Also, ich schweife mal aus....

Wenn ich Karten fertig habe, kommen die erstmal immer nur so auf einen Haufen. Und hin und wieder setze ich mich dann hin, sortiere die grob nach Farben, stemple dann (eben in passenden Farben) auf der Rückseite meinen Handmade-Stempelchen auf, dann sortiere ich nach Themen und räume sie in die passenden Kisten ein. Warum ich das jetzt erzähle? Weil ich letztens dabei zwei Karten gefunden habe und eeecht grübelte, ob ich die überhaupt schon gezeigt habe. Dann habe ich im Blog und bei Instagram ein bissl durchgerollt und sie nicht gefunden. Eigentlich passiert mir sowas nie, deswegen bin ich voll verunsichert, ob ich sie nicht DOCH gezeigt habe und nur nicht gefunden habe...
Normalerweise (ich schweife wieder...) werf ich nämlich fertige Karten erst auf einen Haufen, diese fotografiere ich dann wenn sich welche gesammelt haben und diese Fotos lade ich dann (bearbeitet) immer gleich in einzelne Blogbeiträge.. (und dann auf den Haufen siehe oben).. tja, keine Ahnung wo da in meiner super professionellen Ablauf-Kette mein Fehler war.. so oder so, ich hoffe ihr kennt sie noch nicht, denn die war glaube ich sogar meine liebste von all den Strandkarten :-)






Und schon habe ich zwei Nachträglich-Karten in meiner Kiste, da lohnt sich doch schon direkt, einen eigenen Reiter für anzulegen ;-)

Habt einen tollen Tag, bis morgen, eure


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.