Task for two tuesday #27: Jacob


Hallo ihr Lieben....

ja, es ist wieder Dienstag :-) Das heißt wie immer

Da überlegen die liebe Wiebke und ich uns ja immer eine Aufgabe, der wir uns gemeinsam stellen.

Soo, aber erstmal zur der letzten Task..Die Aufgabe war ja "Benutze das Toboggan-Set und SCHNEE, egal wie! " Und dazu gab es eine Skizze. Und ich glaube, die Aufgabe war echt schwer, denn es hat sich nur eine von euch rangetraut :-) Die liebe Silke :-) Daher hab ich heut das grooooße Glück mich gar nicht groß entscheiden zu müssen. Juhuuu.. Also meine Lieblingksarte....

... ist die Karte von Silke :-)

Ist das nicht das perfekte Weihnachtszimmer? Mit Fenster? :-) ich find die sooo doll schön! Und so liebevoll gemacht. Geschenke, eine draußen-Landschaft, der Baum.. liebe Silke, so stell ich mir Weihnachten vor :-) Vielen Dank!!!!


So, vielleicht ist ja die neue Task eher was für euch. Wiebke durfte wünschen....

Dazu die Aufgabe: benutze "Jacob" aus der Stmepelbar

So, witziger Weise hab ich mit der Karte begonnen, nehme mir den Jacob.. grüble.. schiebe.. gucke auf die Skizze und sehe dann glücklicher weise noch mal die Aufgabe "Benutze Jacob".. ha, da musst ich lachen. Denn das hatte ich natürlich übersehen aber trotzdem zufälligerweise eh schon zum Jacob gegriffen.
Kennt ihr den? Der ist aus der Stmepelbar und einfach toll. Den habe ich sogar zwei Mal. Ein mal trottelig mit seiner verkleckerten Eistüte und einmal verheddert in der Lichterkette. Und Wiebke hatte sich nach dem Mekka sooo geärgert, den mit der Lichterketet nicht auch gekauft zu haben.. da musste die Geburtstagsfee (icke) einfach schwach werden. Und jetzt sind wir beide verliebt in Jacob.

Komischer Weise hab ich mich mit der Skizze schwer getan. Ich hab auch n bissl geschumelt und diese "Linien" aka Bakers-Twine einfach na unten genommen. Dann kam ich irgendwie klar ;-)




So, und warum auch immer habe ich dann einfach noch eine Karte gemacht. Während ich die machte dachte ich noch, "die ist voll anders". Als ich die aber nebeneinander hielt merkte ich, die ist ja irgendwie zur gleichen Sklizze :-) Also dachte ich, ich zeige euch die heute beide :-)





So, wer jetzt denkt "oh man, ich habe gar keinen Jacob" tut sich endweder selbst den Gefallen und kauft sich einen ;-) hihi, oder macht einfach, hm, ich sag mal, ne andere Monster-Weihnachtskarte :-) Die könnt ihr dann bis Montag hier oder bei Wiebke verlinken. So, und jetzt alle mal rüberflitzen zu Wiebke, wie ihr Jacob geworden ist :-)



Kommentare:

  1. Beide sooo schöööön! :) Vorallem das wilde Rumgeklekse auf der Ikea Karte gefällt mir!!!!! Du bist wirklich die Queen der non-traditional Weihnachtskarten :D

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Birka, deine Karten sind so toll geworden! Bin ganz neidisch... naja, da ihr ja wisst, dass der Jacob auch bei mir wohnt, wollte ich diese Woche eure Aufgabe auf keinen Fall schwänzen... :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen