Task for Two Tuesday #86: Es wird blumig

Hallo Ihr Lieben...

wir haben wie jeden zweiten Dienstag eine neue kleine Aufgabe für euch.. dieses Mal gibts eine ganz einfach Skizze und die Aufgabe "Blumen" :-)

Ich hab dazu (jetzt erst, voll schändlich) die neuen Blumen von Create a smile benutzt... ich mag an dem Set total die Mischung von, naja, "Ausmalblumen" und welche die so schön, ach, wie sag ichs denn, na, als nette Lückenfüller fungieren :-)
Ich hoffe, sie gefallen euch....




Dann hüpft doch mal zum Task-Blog und werdet kleine Blumenkinder :-)
Viel Spaß und alles Liebe, eure





Jeanin is unter der Haube

Hallo Ihr Lieben :-)


Heute wieder eine kleine Insta-Crafty-Bogger-Sammelaktion ;-)
Und diesmal bin ich aber nicht die Nutznießerin, sondern die liebe Jeanin.. die hat nämlich geheiratet. Und gleich zwei Mal, falls es jemand beim ersten Mal nicht gemerkt hat, und doppelt hält ja besser ;-) Also haben wir Bastelmädels für sie ein Album gemacht... ich glaube, da gibts ein Fachbegriff für.. Circle-Album? Stimmt das? Also, jeder schickte eine Seite und die ergab dann diesen fetten Stapel voller Liebe :-)





Und da ich ein großer Idiot bin hab ich meine Seite vergessen zu knipsen.. also hier, ein hässliches Handyfoto für euch ;-)


Liebe Jeanine, lieber Alex, ich wünsch euch viel viel Liebe, für immer rund ewig. Nur gute und keine schlechten Zeiten ;-) und viel Spaß in euren Flitterwochen :-)

Seid alle lieb zueinander, eure





Cats on Appletrees

Hallo Ihr Lieben...
Ihr kennt doch sicher alle die zuuuuckersüßen Stempel von Cats on Appletrees, oder? Wenn nicht müsst Ihr mal HIER gucken....

Und ich liebe deren Artwork. An ihrem Messestand sind soooo viele tolle Kartenbeispiele.. und immer nach dem Mekka starte ich EINEN Versuch und bin dann einigermaßen deprimiert... meistens benutze ich die Stempel dann eher auf Briefumschlägen.. aber wer weiß, vielleicht kommt der Durchbruch ja noch ;-)

Hier meine neuesten Versuche ;-)




So, und jetzt alle schön Wählen gehen ;-)
Schönen Sonntag, alles Liebe, eure





Kleine Monsterbacke

Hallöchen :-)

Heute zeige ich euch die Karte, die ich ursprünglich für die "Kein-Weiß"-Challenge der Stempelküche gemacht habe, und als sie fertig war merkte ich, ich hab ne weiße Outline und weißes Embossingpulver genommen ;-) hihi.. naja, aber zeigen kann ich sie ja jetzt trotzdem


Den Hintergrund hab ich übrigens mit nem Fehlkauf gemacht. Ich habe mir bei Action diese, naja, Enamel-Dot-Fläschchen gekauft, die es ja jetzt grad von anderen Firmen so viel gibt.. naja, was erwartet man auch für so einen geringen Preis? Die machen "Zipfelten", was ja äußerst unpraktisch ist, also hab ich sie einfach durch eine Stencil gequetscht.. und festgestellt, dass es dann sogar schön schimmert :-) also nicht ganz umsonst gekauft ;-)








Dann macht's gut und bis morgen, eure





Viele süße Bärchen

Hallo Ihr lieben :-)

Ach, ein knapp vergessener Geburtstag (schame on me) hat mir ermöglicht, eeendlich wengistens ein Mal mit den neuen Bärchen von My favorite things spielen zu können. Denn eeeigentlich hatte ich, naja, Sachen zu tun mit anderen Stempeln :-) und die Bärchen guckten schon so traurig, SEIT DEM MEKKA!!! Ich olle Rabenmutter... also GOTT SEI DANK hatte Jennifer Geburtstag und ich konnte die süßen auf Reisen schicken :-)
Die Cupcakes waren sicher bis sie ankamen schon aufgefuttert... hihi





Dann bis morgne, liebe Grüße, eure





Willkommen Annabell

Hallo Ihr Lieben :-)

Heute gibts wieder eine Babykarte und auch wieder in Pink ;-) gibt doch nix schöneres ;-) hihi...

Diese "Tiny Tags" sind von Create a smile, die sind soooooo süß und ich hab die (komischer Weise) zum ersten Mal benutzt:-)





Alles liebe, linke Grüße, eure




Task for Two Tuesday #85: Erinnerung Welcome Baby

Halli hallo hallo :-)
Oh man.... es ist totaaal komisch, jetzt irgendwie hier so wie immer meinen Post runterzuschreiben... vielleicht habt Ihr es mitbekommen? 

Das HIER?

Meine allerliebsten Baedtelmädels haben sich zusammengetan und,wie ich natüüürlich erst jetzt erfuhr, seit Mooonaten eine Geburtstagsüberraschung für mich geplant... Einen rieesigen Bloghop mit unzähligen grandiosen und vorallem pinken Karten. Alle mit EINEM Stempelset, welches sie nur für mich designt haben, dazu einen eigenen Blog, ein riesiges Gewinnspiel mit echten Sponsoren und echten Gewinnen (wo IHR alle mitmachen könnt) und diese entzückende Collage die ihr auf den Blog sehen könnt. Das alles serviert mit einem Geburtstagsüberradchungsbesuch von Wiebke (und Anni und Kerstin, aber DAS war ja immerhin das Einzige was ich weigstens wusste) und garniert mit einem exklusiven Facebook-Live-Video wo sie alle in ihrer wahnsinnig geheimen FB-Gruppe hockten und mir beim Auspacken, Nicht-schnallen, heulen, nicht-schnallen, langsam schnallen, mehr heulen und so weiter zuguckten. Ich bin irgendwie echt nicht so gut in rührigen Worten (eher in blöden Witzen) und hab mich auch woooo ich konnte (FB,Blogs, Insta) schon unzählige Male bedankt und meine Worte sind jetzt einfach fast alle. Ich weiß immer noch nicht, womit ich das verdient habe, denn ICH hab schließlich keinen mega-pinken-bloghop für sie organisiert.. aber ich denke, meine Tränen waren ein unübersehbares Zeichen dafür, wie überwältigt ich war. Also, wenn ihr nochmal gucken wollt was genau da los war, hüpft auf den BLOG oder stöbert bei Instagram nach den Hasttags #happycraftyfriends und #birkasbirthdayhop (ich hab einen hashtag! Irre!!!)

Auch so war mein Wochenende grandios... es gab ja nicht nur diese einzigartige Aktion meiner Bastelwelt-Mädels, sondern auch meine, ach, wie sagt mans denn?, na die Freunde aus meinem ersten Leben ;-).... die haben mir das Wochenende ebenso unvergesslich gemacht! Gemeinsames reinfeiern mit Drehn auf dem Balkon (frierend), gemeinsames Vorbereiten (auch mit Drehn, weltbeste Windowcolorbilderentfernerin), Urlaub haben und die Wohnung pimpen, letzte Reparaturen mit Siggi Säge (DANKE Nik!), feiern, freuen, so tolle Geschenke auspacken, singen, tanzen lachen, ein Besuch nach dem anderen kriegen, ach, und nicht zu vergessen mein neues Auto abholen, als kleines Vorgeburtstagsgeschenk.... ja, und so hatte ich einfach vier uuunglaublich tolle Highlighsbepackte Tage... und bin jetzt uuunglaublichst müde. Es ist schon wieder nach Mitternacht und ich verquatsche mich hier....

Also, jetz janz fix: Hier die Erinnerung der aktuellen Task: 




HIER alle Infos zur aktuellen Task ;-)

Ab ins Bette, bis morgen, dicker Knutsch an alle die das lesen!!!!!

Eure überglückliche





Danke-Set

Hallo Ihr Lieben,

heute gibts ein kleines Danke-Set :-) Was ich ja am Haus auch soo vermisse ist, dass die Post die Pakete nicht einfach an einem "geheimen" Platz ablegt, sondern, dass wenn man nicht da ist, die Nachbarn genervt werden.. irgendwie bestell ich seitdem und dewegen tatsächlich weniger, bzw versuche so zu bestellen, dass die Sachen ankommen wenn ich da bin. Klappt aber nicht immer... und weil die Familie ganz oben so nett ist die immer anzunhemen, gabs ein kleines Danke :-)






Fröhlichen Wochenendestart, alles Liebe, eure





Endlich mal wieder ein Einhorn

Hallo Ihr Lieben :-)

Also, meine Urlaubswoche läuft.. nicht so faulenzig wie ich dachte und ich hoffte auch viiieeel mehr zu basteln, aber dafür werden jetzt nach Ewigkeiten alle unfertigen Ecken meiner Wohnung aufgehübscht und gleich kommt ein Freund und verhandwerklicht die letzten kleinen Schandflecken :-) denn am WE gibts die (Geburtstags-und) Einweihungsfeier....

Nun gut... heute gibts für euch eine Einhorn :-) Kann man doch immer gebrauchen :-)
Und naja, eigentlich ist es kein Einhorn, sondern nur ein Pferdchen das sich verkleidet... und ich glaube, das ist echt mein Lieblingseinhörnchen :-)



Haltet durch, eure Woche ist gleich vorbei...alles Liebe, eure





Stempelküche-Challenge #78: kein Weiß

Hallo hallo :-)

Oh mann... also, als ich "kein Weiß" hörte, war ich erstmal kaum beunruhigt. Ich glaub Jennifer hat am Wochenende etwa 10 mal gesagt "ohje ohje, was mach ich da nur" und ick so: "ach, einfach ne Weltall-Karte.."


So, und ich saß dann am Basteltisch und legte los.. angefangen hab ich mit zwei Geistern. Da hab ich schnell gemerkt wie blöd ich bin. Dann hatte ich die erste Karte fertig, bis mir auffiel, ich hab eine Schrift weiß embosst und dann noch das kleine Monster mit weißem Rand ausgeschnitten. Grrrr.
Also noch ein Versuch... ich habe weitere Halloween-Tierchen coloriert und dann den WEISSEN Gelstift benutzt.. argh...
Dann noch ein Versuch. Den seht Ihr hier....

Und NEIN, die Katzen sind nicht weiß, die sind W1! So!!!







Dann bin ich jetzt mal gespannt wie Ihr das meistert ... hihi.. echt! Das MÜSST Ihr probieren!!!!

HIER gehts zur Challenge ;-) viel Spaß und alles Liebe, eure






Task for Two Tuesday #85: Welcome Baby

Hallo hallo :-)

So, nach dem ganzen Mekka-Stress (was ja total toller Stress war) hab ich gestern den ganzen Tag im Bastelzimmer verbracht, und im Baumarkt, und gaaanz spät abends wurde diese Task-Karte fertig :-)

Wie so oft in pink, aber hey, damit treff ich zu 50 Prozent das Geschlecht des Babys, oder? ;-)





Wenn Ihr jetzt Lust auf eine Babykarte habt, dann guckt doch mal auf den Task-Blog nach dem Sketch und vorallem, was Biggi feines gezaubert hat :-)

Viel Spaß, bis morgen, eure